to tuskland 

•1. Juli 2016 • Schreibe einen Kommentar

Nach längerer Zeit melden wir uns mal wieder – kurz. 

Unsere Zeit in Norwegen neigt sich dem Ende entgegen und scheinbar weint dieses Land um uns. Es regnet!

Wir sind schon in Oslo angekommen und haben gestern  die Gegend um unsere “ Heimat“ Holmenkollen angeschaut. Heute bei überwiegend Regen die Stadt und morgen geht es mit der Fähre von Langesund nach Hirtshals in der Hoffnung abends das Spiel anschauen zu können. 

Montag oder Dienstag werden wir hoffentlich dann wieder zuhause sein. 

Bis dahin alles gute und macht es gut. 

Beste Grüße,

Kathrin, Antonia und Markus

Advertisements

Lofoten

•22. Juni 2016 • 2 Kommentare

Wir mal wieder…

Nach Bergen haben wir uns überlegt wie es weiter gehen soll. Der Wetterbericht schrieb mal so mal so. Und deswegen haben wir uns gedacht, wir machen einen Abstecher zu den Lofoten. An einem Mittagspäuschen haben wir entschieden wir nehmen auf dem Weg dorthin den Geirangerfjord und trollstygen mit. Dort war es auch noch bei schönem Wetter echt toll. 

Dann folgten 3 lange Tage im Auto mit entsprechend viel Pausen und Nachfahrten bis wir endlich bei Regen in Bodø ankamen. Die Anfahrt auf die Lofoten mit der Fähre am Abend war dann ein toller Anblick. Den nächsten Tag in Å haben wir ruhiger angehen lassen. Aus gutem Grund. Das Wetter würde eher schlechter. 

Tags darauf dann der große Tag: Antonias erster Geburtstag. Vielen Dank an alle die uns Geschenke mitgegeben haben, sich gemeldet und/oder geschrieben haben. Sie und natürlich auch wir haben uns sehr gefreut. Leider haben wir hier schlechtes Internet, so dass ich keine Bilder hochladen kann. Aber ihr bekommt noch genügend zu sehen. Versprochen. 

Tags darauf sind wir auch wieder nur langsam weiter, in der Hoffnung das Wetter bessert sich. Es wurde schlimmer. Wir hatten eine (ziemlich) unruhige Nacht mit viel Regen und noch mehr Wind. Aber was solls. 

Da wir jetzt wahrscheinlich am nördlichsten Punkt unserer Reise angekommen sind und heute auch nicht so prickelnd war, werden wir langsam wieder Richtung Süden steuern. 

Wir freuen uns auf das was wir auf unserer Reise noch sehen werden und dann auch wieder auf zuhause. 
Macht es gut und bis bald. 
Edit:

Da unsere SIM Karte wieder geht, ein paar Bilder:

•14. Juni 2016 • 1 Kommentar

Da Odda leider nicht so erfolgreich war, die Wanderung zum Gletscher musste leider ausfallen, sind wir weiter Richtung Bergen. Sehr schöne nette Stadt. Zu unserer Überraschung fand dort gerade das diesjährige internationale Hanseatic Fest statt. Daher war am Hafen einiges los. 2 eher durchschnittliche Lachsteller für jeweils 199 NOK haben wir uns dann doch gegönnt und uns wurde wieder mal das norwegische Preisniveau bewusst.

Weiter ging es dann über Dale und Voss, dort haben wir unsere fast leere Gastflasche tauschen können, nach Vikøyri und sahen dort unsere erste Stabkirche. Mystisch. 

Leider mussten wir abends feststellen dass uns das bisherige Glück mit dem Wetter uns leider verlassen wird. Ab Mitte dieser Woche eher durchschnittliches bis regnerisches Wetter. Mal schauen wie es für uns dann weiter geht. 

Beste Grüße uns bis bald

KAM

•8. Juni 2016 • 1 Kommentar

2 Nächte auf dem Campingplatz am Preikestolen neigen sich dem Ende entgegen. 
Nachdem wir gestern etwas durchwachseneres Wetter hatten, riss heute bei unserem Aufstieg zum bekannten Preikestolen mittags die Wolkendecke auf und wir hatten bestes Wetter beim Blick auf den Lysefjord. Sehr selbst:


Morgen geht’s langsam weiter Richtung Odda. 

Machts gut und bis bald. 

Ersten Tage in Norge

•5. Juni 2016 • Schreibe einen Kommentar

Da auch Kathrin und Antonia die anstrengende Anreise ganz gut gemeistert haben, sind wir nun seit Freitag Abend bei herrlichem Wetter zu dritt unterwegs.

Die erste Nächte waren besser als gedacht. So ein kleines WoMo hat sooooo viele Vorteile und fast keine Nachteile. 😹

Unser Weg führte uns bisher über Mandal, Flekkefjord und heute nächtigen wir kurz vor Egersund, während es morgen Richtung Stavanger weiter geht. 

Die Gegend hier im Süden ist atemberaubend. Das macht hier richtig Bock auf mehr. 

Beste Grüße aus dem sonnigen Südnorwegen,

Kathrin, Antonia & Markus

Ersten 2 Etappen sind geschafft

•2. Juni 2016 • Schreibe einen Kommentar

Nach 1350km, 30 Minuten Stau und einer Zoll Kontrolle hab ich 45 km vor Hirtshals eine weitere ruhige und tolle Bleibe gefunden. Dänemark ist glaub ich auch mal eine Reise wert – wenn man es schön ruhig und entspannt haben will. 

Morgen Mittag geht’s dann mit der Fähre nach Kristiansand. Dorthin kommen dann Kathrin und Antonia mit dem Flieger. 

Hallo zusammen

•22. April 2016 • Schreibe einen Kommentar

Endlich wird dieser Blog wieder mit Leben erfüllt. Zumindest für ein paar Wochen.

Da ich bald 2 Monate Elternzeit habe, fahren wir mit unserem, extra dafür angeschafftem, Wohnmobil Richtung Norwegen.img_2655

Das WoMo haben wir gebraucht gekauft. Ein Fiat Ducato Weinsberg Orbiter, 11 Jahre alt und etwas über 80tsd Km ist unser Heim für einige Wochen.

Momentan befinden wir uns in der Vorbereitungsphase. Route planen, Maut-Sitaution abklären, mit dem WoMo vertraut machen…. Es gibt viel zu tun.