Schiaß´n

•18. Mai 2010 • Kommentar verfassen

Die gute alte Schiaß´n wird nach dem Aus Anfang des Jahre´s bald wieder aufleben. Allerdings nicht mehr als Disko. Nachdem vermutlich der „M-Park“ im West-Erding-Park das endgültige Aus für die Disko bedeutete, entsteht durch das Engagement 3er altbekannten Initiatoren ein neues Konzept. Aber lest selber….

Boulderwelt

•18. Mai 2010 • Kommentar verfassen

Am Ostbahnhof in München entsteht gerade die weltgrösste Boulderhalle. Auf der neu gestalteten Homepage sind schon jede Menge Info´s… Viel Spass dabei

Eyjafjallajökull; oder wie mein Schatz sagt: „Aschloch“ ;)

•18. Mai 2010 • Kommentar verfassen

Nachdem uns der Isländische Vulkan immer wieder ärgert und wahrscheinlich noch eine Zeit lang sich weiter auskotzt, möchte ich auch a paar Worte loswerden.
Auf der Seite von VAAC London (volcanic ash advisory center) werden alle 6 Stunden neue Grafiken der Aschewolke veröffentlicht. Diese Vorhersagen der Aschewolke nehmen anscheinend die Behörden als Grundlage möglicher Sperrungen der Lufträume.
Weiss jemand von euch was die einzelnen Linien bedeuten? Insbesondere die grüne und blaue?!

ende januar

•31. Januar 2010 • Kommentar verfassen

wieder haben kathrin und ich ein tolles wochenende verbracht. nachdem kathrin am freitag noch eine klausur zu überstehen hatte haben wir uns erst samstag nachmittag getroffen. am nachmittag waren dann mein bruder und ich als erstes in der rosenheimer kletterhalle . etwas später kam dann kathrin noch dazu. leider kamen nitsch und uwe aufgrund anderer verpflichtungen dann doch nicht mehr. so mussten wir halt zu dritt unser bestes zu tage geben.
am sonntag haben wir dann nach langem hin und her uns dann doch entschieden, ski fahren zu gehen. ein blick ins internet hat uns dann doch dazu überredet einen abstecher nach sudelfeld zu machen. die etwas in die tage gekommenen liftanlagen waren uns bekannt und somit wurden wir, insbesondere ich, nur positiv überrascht. einzig die kälte hat uns dann doch ganz gern wieder ins tal getrieben.
nach leckerem kochen bei kathrin hab ich mich dann in den stau richtung münchen gesellt.
nach 1 1/2 std heimfahrt konnt ich mich dann wieder so richtig auf eine bevorstehende arbeitswoche vorbereiten….

cu at next time

bilder

hallo taliban…

•26. Januar 2010 • Kommentar verfassen

tja, wer den schaden hat, braucht für den spott nicht sorgen… -> siehe bild der woche auf der rechten seite.

aber auch bei uns in der arbeit ist´s grad kein spass. aber alles wird gut….. alles.

jedenfalls war es total schön dass kathrin und ich uns endlich mal wieder gesehn haben. wenn auch nur kurz und sehr wichtig. sie ist heute zu ihrem ersten dienstlichen auslandsaufenthalt richtung moskau aufgebrochen. nach schwerem schneefall in der nacht und einer abenteuerlichen 1 1/2 std dauernden autofahrt zum airport hat kathrin ihren flug sicher angetreten und ich mich mit nur 1 std verspätung an der fehlerbahn eingetroffen. über den rest des tages legen wir lieber den grossen mantel des schweigens…

aber das gute zum schluss: nach dem morgigen arbeitstag hab ich wieder 4 tage frei…. und ich freu mich…

euch wünsch ich eine schöne zeit bis zum nächsten mal…

KW 04

•22. Januar 2010 • Kommentar verfassen

arbeitswoche…. ;(
aber naja. dienstag gings dann nach der arbeit noch nach rosenheim, um meinem bruder, stefan, bei einer reparatur in seiner wohnung zu helfen. das anschliessende klettern ging dann mal wieder wegen zu vielen gleichgesinnten mächtig in die hose. das alternativprogramm, kino, hätten wir, mittlerweile kathrin und ich, uns auch getrost sparen können. zumindest war das kabinett des dr. parnassus nicht unbedingt unser fall. die geschichte war dann doch etwas zu ungewöhnlich…
aber zurück zur arbeitswoche: zur zeit ist´s, zumindest vom normalen arbeitsaufkommen, ziemlich ruhig. wenn da nicht ein ganz ein schlimmer ?geschäftsmann? eine unglücklich agierende luftsicherheitsangestellte in ziemliche bredouille gebracht hätte… 😉 leider trifft es dann immer das letzte und schwächste glied in der kette… ;(
ausser den sonst schon üblichen „geschichten“ an der fehlerbahn und vielen vielen neuen gerüchten und kleinigkeiten gabs ausser einer annulierten united maschine nichts besonderes…
das solls dann auch erst mal wieder gewesen sein. ich wünsch euch allen noch eine schöne zeit und bis bald…

euer schmide

2010 hat begonnen…

•17. Januar 2010 • Kommentar verfassen

… und ich werd einen weiteren versuch starten meine seite auf aktuellen stand zu halten.

nachdem wir (kathrin und ich bei dani, dirk und david) ein schönes silvester feiern konnten haben wir einen tollen start ins neue jahr erleben dürfen….
ein nicht zu erwartendes offizielles super tolles feuerwerk zum abschluss der 1200 jahr feier in 2009 von ismaning leutete das neue jahr ein.

die ersten tage in jahr 2010 liefen ganz normal wie eh und jeh… aber in der KW 03 konnte ich einen wunderschönen ski-tag in scheffau verbringen. das riessige gebiet bietet alle möglichkeiten einen tollen tag zu verbringen.
mit meinen eltern konnte ich bei bestem wetter das für mich „neue“ erlebnis skifahren wieder aufleben lassen….